Der einfache Einstieg in die Medienerziehung

Das Initiativbüro "Gut aufwachsen mit Medien" stellt sich vor.

Für Fachkräfte in der Kinder-. Jugend- und Familienhilfe

Das Bundesfamilienministerium hat die Initiative „Gutes Aufwachsen mit Medien“ ins Leben gerufen. Ziel der Initiative ist es, die Medien- und Erziehungskompetenz in Familien mit verschiedenen Unterstützungsangeboten zu stärken. Das Initiativbüro hat begonnen, viele Angebote zu bündeln und in ihrer Sichtbarkeit zu stärken. Ein Fokus liegt dabei auf dem Einstieg in das Thema Medienerziehung für pädagogische Fachkräfte, Eltern und Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe.

Hrsg.: Initiativbüro "Gut aufwachsen mit Medien". c/o Stiftung Digitale Chancen

Download über www.bmfsfj.de/bmfsfj/service/publikationen/...