Grundlagen - Frühe Hilfen

Nationales Zentrum Frühe Hilfen

Das Nationale Zentrum Frühe Hilfen stellt sich vor.

Hrsg.: Nationales Zentrum Frühe Hilfen - c/o Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung Köln
Bestellung: www.fruehehilfen.de


Familie und frühe Bildung  -  Monitor Familienforschung

Beiträge aus Forschung, Statistik und Familienpolitik, Ausgabe 35, 2016

Hrsg.: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (Bmfsfj)

Bestellung: www.bmfsfj.de


Werkbuch Präventionskette

Gesund aufwachsen für alle Kinder -  Herausforderungen und Chancen beim Aufbau von Präventionsketten in Kommunen (2013)

Die Entwicklung des Werkbuchs Präventionskette ist Teil der Aktivitäten des Kooperationsverbundes gesundheitliche Chancengleichheit und des Partnerprozesses „Gesund aufwachsen für alle!“
Sie wurde gefördert durch die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit.

PDF- Dokument


Wie Familien für frühe Bildung gewonnen werden

Erfahrungen aus 100 Modellstandorten "Elternbegleitung Plus"

Hrsg.: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (2015)
Bestellung: www.bmfsfj.de


Praxishandbuch für Familienhebammen

Praxishandbuch für Familienhebammen. Arbeit mit belasteten Familien

Das Handbuch ist im Rahmen des Modellprojekts "Keiner fällt durchs Netz" entstanden, dessen Evaluation durch das Nationale Zentrum Frühe Hilfen (NZFH) gefördert wird. Es soll die Lücke zwischen Fortbildung und alltäglicher Praxis schließen.

Das Praxishandbuch richtet sich an alle Berufsgruppen und Interessierte, die mit Kindern im 1. Lebensjahr arbeiten oder zu tun haben, insbesondere im Zusammenhang mit mehrfach belasteten Familien. Es ist das erste praxisorientierte Nachschlagewerk für Familienhebammen in Deutschland.

Daniel Nakhla, Andreas Eickhorst, Manfred Cierpka (Hrsg.) Frankfurt a.M., 2009

Informationen des NZFH


Familienbegleitung von Anfang an: Handbuch für Kursleiterinnen

Familienbegleitung von Anfang an  -  Handbuch für Kursleiterinnen

Das Handbuch bietet Grundlagen und Anregungen für Geburtsvorbereitung, Rückbildung-Neufindung und FABEL®-Kurse. Gefördert von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung BZgA ist es im Juni 2012 erschienen und bietet auf 245 Seiten Informationen für bereits ausgebildete KursleiterInnen in der Familienbildung, die ihre Angebote erweitern und modifizieren wollen:

Stefanie Boese-Bellach und Thea Vogel, BzgA 2012:
Familienbegleitung von Anfang an...