Bürgerschaftliches Engagement


Die Ehrenamtspauschale

Die Ehrenamtspauschale kann für jede Art von Tätigkeit für gemeinnützige Vereine, kirchliche oder öffentliche Einrichtungen in Anspruch genommen werden.

Zahlungen einer oder mehrerer Einrichtungen für nebenberufliche Tätigkeiten sind bis zur Höhe von insgesamt 720 Euro pro Jahr und Person steuer- und sozialabgabenfrei, darüber hinausgehende Beträge sind zu versteuern.

www.bundesfinanzministerium/..Steuern


Das Ehrenamtsstärkungsgesetz

Auf der Internetseite des Bundesministerium für Finanzen finden Sie Informationen zum Gesetz zur Stärkung des Ehrenamts

www.bundesministerium.de/....ehrenamtsstaerkungsgesetz


Gesetz zur Stärkung des Ehrenamts

Der Gesetzestext 2013

Das Gesetz zur Stärkung des Ehrenamtes schafft Rechtssicherheit, baut Bürokratie ab und flexibilisiert die Finanzplanung gemeinnütziger Organisationen.

www.bundesfinanzministerium.de/...


Der Einsatz von Ehrenamtlichen aus arbeits-, sozialversicherungs- und steuerrechlicher Sicht (2014)

Arbeitshilfe - Broschüre des Paritätischen Wohlfahrtverbandes