Fachportal Bibernetz.de  -  Netzwerk frühkindliche Bildung

Stiftung Digitale Chancen  -  für ein gutes Aufwachsen mit Medien
unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Stiftung Digitale Chancen setzt sich für ein gutes Aufwachsen mit Medien von Kindern und Jugendlichen ein und fördert die medienpädagogische Qualifizierung von pädagogischen Fach- und Lehrkräften und von Ehrenamtlichen sowie den Aufbau lokaler Medienkompetenznetzwerke für Familien. Dafür sollen die hochwertigen Inhalte und Lernangebote auf www.bibernetz.de für Fachkräfte und Eltern zukünftig genutzt und weiterentwickelt werden.

Seit mehr als zwölf Jahren engagiert sich die Stiftung Digitale Chancen mit dem Ziel, mehr Menschen für die Möglichkeiten des Internets zu interessieren und sie bei der Nutzung zu unterstützen. Die Stiftung steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie und des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Familie und Jugend.

www.bibernetz.de


Schau hin - Was Dein Kind mit Medien macht.

Elternratgeber

Der Medienratgeber für Familien informiert Eltern und Erziehende über aktuelle Entwicklungen der Medienwelt, über Möglichkeiten zur Information, Interaktion und Unterhaltung, aber auch Risiken wie Kostenfallen, Werbung, Datenlecks, Kontaktgefahren, Cybermobbing, exzessive Mediennutzung oder beeinträchtigende Inhalte wie Gewalt und Pornografie. Zugleich bietet SCHAU HIN! Eltern und Erziehenden Orientierung in der digitalen Medienwelt und gibt konkrete, alltagstaugliche Tipps, wie sie den Medienkonsum ihrer Kinder kompetent begleiten können.

Eine Initiative des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, ARD, ZDF und TV-Spielfilm


Flimmo - Programmberatung für Eltern e.V.

Flimmo bespricht das aktuelle Fernsehprogramm für Kinder, gibt pädagogische Einschätzungen, bietet Hintergrundwissen zum Thema Kinder und Fernsehen und gibt Anregungen für einen abwechslungsreichen Familienalltag mit und ohne Medien. Bietet Eltern und Erziehenden Orientierungshilfe bei der Fernseherziehung ihrer Kinder.


Internet ABC  -  Wissen, wie es geht.

Eine Plattform für Kinder, Eltern und Fachkräfte

Das Internet-ABC ist ein spielerisches und sicheres Angebot für den Einstieg ins Internet.  Die werbefreie Plattform richtet sich mit Erklärungen, Tipps und Tricks an Kinder von fünf bis zwölf Jahren, Eltern und Pädagogen.

Zentrales Ziel der Vereinsarbeit ist es, Kinder und Erwachsene beim Erwerb und der Vermittlung von Internetkompetenz zu unterstützen.

Die redaktionelle Leitung obliegt dem Grimme-Institut, Marl.


Elefantenseite -  Die Seite mit dem Elefanten -  WDR Fernsehen

Portal für Eltern und Kinder

Kurze kindgerechte Fernsehspots des WDR, Spiele und Elterninformationen - dieses Internetangebot ist speziell für 3- bis 6-jährige Computeranfänger entwickelt worden. Hier können Kinder die Welt von Elefant und Hase im Internet entdecken. 


Frag Finn

Suchmaschine für Kinder mit vielen nützlichen Informationen für Eltern und Fachkräfte

Mit der Suchmaschine können Kinder tolle Kinderinternetseiten entdecken oder nach interessanten Themen und Bildern suchen. Dort finden sie beste Surftipps, lustige Videos, spannende Spiele und vieles mehr.


klicksafe.de  -  die EU-Initiative für mehr Sicherheit im Netz

Portal für Eltern, Kinder, Pädagogen, Multiplikatoren, Organisationen und Institutionen

klicksafe bietet Medienerziehungstipps für Eltern, Unterrichtsmaterialien für Lehrer und Pädagogen sowie einen Überblick über aktuelle Themen im Internet. klicksafe sensibilisiert für Sicherheitsfragen und klärt über Entwicklungen, Chancen und Risiken im Netz auf.

lhr Ziel ist es, Medienkompetenz bei Nutzern zu fördern, um sie bei einem kompetenten und kritischen Umgang mit lnternet und Neuen Medien zu unterstützen und ihnen die positiven Seiten des lnternets aufzuzeigen. 

Ein gemeinsames Projekt der Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) Rheinland-Pfalz (Projektkoordination) und der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM).